Aufstellungen für den Umzug - BSHV Jüchen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

KEA Portal

Aufstellung der Festzüge

Die Aufstellung der Schützenzüge erfolgt nach dem Losprinzip. Vorweg gehen traditionell die Sappeure mit der Regimentsfahne. Den Schluss des Festzuges bildet die Artillerie.

In folgender Reihenfolge werden die 39 Schützenzüge sich auf dem Marktplatz aufstellen:


1. Sappeure
2. Regimentsfahne
3. Regimentsführung
4. Kaiserjäger
5. Preußens Gloria
6. Grenadierzug Junge Garde
7. Grenadierzug
8. Wallenstein
9. Wallenstein 2
10. Kaisergarde
11. Kaisergarde 2
12. Weiße Husaren
13. Weiße Husaren 2
14. Rote Husaren
15. Jägerzug Victoria
16. Tambourcorps Hochneukirch
17. Musikverein Horst
18. Königspaar, Adjutant der Königin
19. Präsident, Vizepräsident
20. Minister
21. Grüne Husaren
22. Grüne Husaren 2
23. Kaiserschützen
24. Kaiserschützen 2
25. Königsschützen
26. Marine 1
27. Jägerzug Auerhähne
28. Gardejäger
29. Gardezug
30. Edelknaben
31. Jungschützen
32. Infanterie „Kaiser Wilhelm“
33. Schützengarde Friedrich der Große
34. Blaue Husaren
35. Garde Infanterie
36. Marine 2
37. Jägerzug St. Jakobus
38. Pionierzug
39. Heimattreue 2
40. Heimattreue
41. Garde „Waidmannsheil“
42. Jägerzug Diana
43. Jägerzug Edelweiß
44. Reiterzug
45. Artillerie
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü